Route 66

Die Route 66 galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehenden Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der einst 2448 Meilen (3939,67 Kilometer) langen Strecke von Chicago (Illinois) nach Los Angeles (Kalifornien), auch Mother Road oder America’s Mainstreet genannt, ein Anziehungspunkt für Touristen und Nostalgiker.

route66_kombi

Ja, was um alles in der Welt hat denn die Route 66 auf einer Homepage mit Miniaturen oder gar Affen zu suchen?

Schauen Sie einfach weiter und Sie werden ihre helle Freude haben!

Tanke_01

Irgendwo zwischen Chicago und Los Angeles betreibt Eddi eine Tankstelle an der Route 66. Es ist sehr einsam hier draußen, die nächste Ortschaft liegt weit weg und oft treiben sich zwielichtige Gestalten in der Umgebung herum. Sicher ist sicher und so hat Eddi seinen Schießprügel immer am Mann!

Sein Pfeifchen rauchend döst Eddi so vor sich hin, die Hitze flimmert über dem Asphalt, da hört er ein Motorengeräusch.

Tanke_09
Tanke_06
Tanke_03_1

Eine BMW kommt angeknattert, Es ist Chico(der Fahrer) mit Big Al im Beiwagen. Ja, sie müssen nochmals tanken denn die nächste Tankstelle ist erst in 100 Meilen. Ein kühler Drink für die staubige Kehle kann ja auch nicht schaden!

Tanke_07
Tanke_05
Tanke_08
Tanke_13
Tanke_11
Tanke_12
Django_1_2
[Home] [Ich] [affiges] [Route66] [affige Weihnachten] [Arbeiten] [Saloon] [Detektive] [Galerie] [Interesse?] [Gäste] [Impressum] [Links] [Presse] [Messen] [Schaukästen] [Wandhaus] [Neu]

Seit dem 21.06.2007 haben schon

Besucher diese Seite  gesehen.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse!

Letzte Aktualisierung 18.11.2017