The old english Pubs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Homepage meiner Freundin Jutta gibt es noch weitere Bilder von diesem Pub zu bewundern (einfach hier klicken)!

Inzwischen hatte ich bereits wieder den Auftrag, einen ähnlichen Pub zu bauen und bin ganz stolz über dieses neue Werk!

OK, die Außenansicht hat schon sehr viel Ähnlichkeit mit meiner Erstarbeit, aber so sollte es ja nach Wunsch der Auftraggeberin auch sein!

Schon der Blick durch die Eingangstüre zeigt, daß es im Inneren des Pub  vollkommen anders aussieht! Raumaufteilung und Ausstattung haben ihren  speziellen und ganz eigenen Charme.

Jedes meiner Pubs ist ein echtes Einzelstück und wird durch die spätere  Bestückung mit Flaschen, Gläsern und sonstigen Accessoires und natürlich auch div. Püppchen noch individueller!

Sollten auch Sie Interesse an einer solchen Arbeit haben, schreiben Sie mir einfach eine Mail <- (hier klicken).

Immer nur für die Anderen arbeiten, das kann doch nicht gutgehen. So habe ich mit ein eigenes Pub gebaut, nur für mich. Na ja, ein bißchen haben  natürlich meine Kunden auch etwas davon, so kann ich meine Fähigkeiten  ausbauen und in meine neuen Projekte mit einfließen lassen!

Im oberen Stockwerk des Pubs gibt es eine Stube, in die ein Arbeiter  eingezogen ist. Er bekommt nicht viel mit von dem Pubbetrieb denn er  arbeitet nur Nachts, wenn “da unten” so richtig der Bär los ist.

Demnächst werde ich noch weitere Bilder einstellen, nur etwas Geduld!